Die Vielfalt der Anwendungen und Referenzen begeistert uns jeden Tag aufs Neue. Ob Fundamentbau für ein Parkschild oder Wohnhaus, ob der Baugrund aufgefüllt oder felsig: Schraubfundamente sind äusserst vielseitig.

Häuser / Gebäude

Häuser und Gebäude können dauerhaft auf Schraubfundamenten erstellt werden. Die Bodenelemente oder Module kommen direkt auf die Schraubfundamente zu liegen. Als Alternative wird mittels Stahl- oder Holzträgern eine Plattform mit Linienfundamenten erstellt. Der Hallenbau profitiert von punktuellen, frostsicheren Fundamenten, auch auf bereits befestigten Plätzen.

Passende Referenzen

Kleinhaus in Uettligen

Das Fundament für das Kleinhaus mit Terrasse konnte in 2 Tagen erstellt werden. Der punktgenaue Einbau erfolgte mit dem Raupenfahrzeug.

Das dreigeschossige Schulhaus ist ein Holz-Modulbau. Das Fundament besteht aus 180 Schraubfundamenten und wurde in nur vier Tagen erstellt.
Provisorium Coop Supermarkt in Vich

Die Gebäudeplattform für den COOP-Supermarkt wird durch rund 600 Schraubfundamente und Stahlträger gebildet. Der Hangausgleich erfolgt durch verschieden lange Schrauben.
Bürogebäude zwischen Geleisen am Bahnhof SBB Renens

Der Einbau der Schraubfundamente erfolgte im Bereich eines stillgelegten Geleises. Mittels Stahlträgern wurde die Gebäudeplattform erstellt.
Dauerprüfstand TS3-Strucutre der Berner Fachhochschule in Biel

Vier Schraubfundamente von bis zu 6.5m Länge wurden in 2 Stunden eingebaut. Das Gebäude ist ein Test für das Langzeitverhalten der verleimten Struktur.
Personenunterkunft Wagerenhof in Uster

Zuerst wurde eine provisorische Unterkunft aus Raummodulen auf Schraubfundamenten erstellt. Auch der Ersatzneubau aus Holzelementen wurde betonlos fundiert.
Schulhaus Ecublens aus Raummodulen

Das eingeschossige Schulhaus wurde auf einem Fussballplatz - ohne Aushub - erstellt. Der Einbau erfolgte mit dem Raupenfahrzeug.
Einfamilienhaus mit Terrasse an Hanglage in Bärschwil

Der Fundamentbau für Haus und Terrasse erfolgte nach Vorbohren des Juramergels. Durch verschieden lange Schraubfundamente erfolgte der Hangausgleich für die Geschosse und die umlaufende Terrasse.
Fundamentbau für Personenunterkunft in Thonex / Genf

Die vier Gebäude sind Teil des Geländes der Universitären Kliniken in Genf und dienen als Unterkunft für Asylsuchende. Sie sind mit 660 Schraubfundamenten betonlos fundiert.
Kleinhaus am Hang in Wila

Das Fundament für das Kleinhaus wurde in einer Tagesbaustelle erstellt. Mit Schraubfundamenten verschiedener Länge konnte das Gebäude ideal in die Landschaft integriert werden.
Schraubfundamente und Stahlträger bilden Gebäudeplattform, Aarberg

Die Wohnraumerweiterung von rund 100 m2 steht auf 38 Schraubfundamente. Die darauf montierten Stahlträger bilden eine Gebäudeplattform für den Holz-Elementbau.
Schulhaus Courtepin auf Fussballplatz

Die bereits 2017 mit Schraubfundamenten erstellte Anlage wurde nochmals mit einem weiteren Gebäude von 33 Container-Einheiten erweitert.

Kleinbauten

Kleinere Bauten oder Nebenbauten wie Terrassen, Wintergärten oder Gartenhäuser eignen sich bestens für Schraubfundamente. Bei diesen Bauten ermöglicht die elektrische Eindrehmaschine den Eigenbau in Tagesbaustellen.

Passende Referenzen

Terrasse und Tribüne Tennisclub Lutry

Bei Schnee und Frost wurde die Fundation erstellt. Mit dem Baggeranbaugerät konnten auch die Fundamentpunkte der Tribüne im Hang schonend eingebaut werden.
Fahrradunterstand Bahnhof Kilchberg SBB

Nach einer Kernbohrung im Aspahlt wurden 4 Schraubfundamente eingebaut. Der darauf montierte Pfostenträger aus Chromstahl bildet die Befestigung der Stahlkonstruktion.
Balkonabstützung in Biel 3-geschossig

Die Stützen der Balkone stehen jeweils auf zwei Schraubfundamenten, welche durch eine Traverse verbunden sind. Durch die Überdeckung verschwinden die Fundamente im Rasen.
Autounterstand in Dürrenroth

Die Stützen des Carport tragen ein auskragendes Dach. Die daraus resultierende Kraft auf die darunterliegenden Schraubfundamente beträgt 5 Tonne Zug und 9 Tonnen Druck.
Unterstand für MASCHINEN UND FAHRZEUG IN WALPERSWIL

Die 26 Schraubfundamente bilden das Fundament für diesen Unterstand für landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge. Die Holzstützen ruhen auf einer Stahltraverse mit zwei darunter liegenden Schraubfundamenten.

Linienbauwerke

Die Erstellung von Linienbauwerken wie Zäunen, Sichtschutz oder Lärmschutz erfolgt mit Schraubfundamenten sehr effizient. Pfosten und Stützen können direkt eingestellt oder verschraubt werden. Oft können so Verkehrsbehinderungen eliminiert werden. In Naturschutzgebieten und Wäldern können Stege oder andere Bauwerke ohne Grabarbeiten in die Landschaft integriert werden.

Passende Referenzen

Baumwipfelpfad Neckertal

Der Holzstützen des bis zu 18 m hohe Baumwipfelpfad stehen auf jeweils vier Schraubfundamenten. Vor dem Einbau musste die Nagelfluh vorgebohrt werden.
Lärmschutzwand Rekingen an Steilböschung

Die jeweils 5 Schraubfundamenten pro Stütze der Lärmschutzwand wurden direkt von der Fahrbahn in die Steilböschung eingebaut. So konnte die Bauzeit massiv verkürzt werden.
Passarelle eines Wald-Wanderweges in Pully

Der Wanderweg in steilem Gelände musste nach einer Rutschung ersetzt werden. Die mittels elektrischer Eindrehmaschine eingbauten Fundamente bilden ein sicheres Fundament für den neuen Holzsteg.
Einbau Schraubfundamente für Hochwasserschutz Bünztal Wohlen

In mehrerer Etappen wurden Schraubfundamente in eine Ortsbetonwand integriert. Dazu wurde die Armierung in die Hohlkörper-Fundamente eingelassen und zusammen mit Beton ausgegossen.
Lärmschutzwand an Kantonsstrasse in Vich

In 5 Tagen wurde diese Lärmschutzwand von 100 m Länge in Zusammenarbeit mit einem Holzbauer erstellt. Dies bei stets gewährleistetem Verkehrsfluss.

Installationen

Verschiedene Installationen wie Pylonen, Masten, Signale, Schilder, Solaranlagen und Sonnen- und Wetterschutzsysteme gehören zum sehr vielfältigen Anwendungsbereich.

Passende Referenzen

Fundamentbau bei Nacht und Frost ab Bahnwagen, SOB

Für die SOB wurde entlang der Bahnlinie Brunnadern - Degersheim im Winter und bei Nacht Masten für den Mobilfunk installiert.
Windrad auf dem Lötschenpass

Ein dreibeiniges Windrad mit einer Nabenhöhe von zwölf Meter steht auf 6 Schraubfundamenten. Für den Einbau in Fels erfolgt zuerst ein Vorbohren.
Sonnensegel bei Holzdeck in Sion

Sondierbohrungen vor dem Einbau garantierten den Wurzelschutz. Der Einbau erfolgte mit dem Raupenfahrzeug und der elektrischen Eindrehmaschine.
Zuschauer-Arena Schwingfest ZUG ESAF

Im Auftrag von Nüssli durften wir nach Burgdorf und Estavayer auch in Zug für 55'6000 Zuschauer die Arena fundieren. Vorversuche, Einbau, Abnahmeprüfung und Rückbau - alles aus einer Hand.
Werbe-Pylone, Buchs

Die beiden Pylonenfüsse stehen auf ingesamt acht Schraubfundamenten. Aufgrund der Windlasten im Rheintal hat jedes Schraubfundamente beim Sturm eine Zugkraft von über 9 Tonnen abzutragen.

Wir unterstützen Sie gerne dabei, die schnellste
und beste Lösung für Ihr Projekt zu finden.

Über Krinner Schweiz

VERTRIEB

Krinner GmbH
Aarbergstrasse 42
CH-3272 Walperswil
Tel: +41 32 396 21 64
Email senden

MONTAGE DEUTSCHSCHWEIZ

Krinner Montage AG
Aarbergstrasse 42
CH-3272 Walperswil
Tel: +41 32 396 21 64
Email senden

MONTAGE ROMANDIE

Krinner Romandie S.A.
Ch. de l’Orgevaux 3
CH-1053 Cugy/VD
Tel: +41 21 731 55 55
Email senden

FACHPLANUNG

esb engineering gmbh
Aarbergstrasse 42
CH-3272 Walperswil
Tel: +41 32 396 13 31
Email senden

Copyright © 2019 Krinner Schweiz

Implementation with webBOX 4.0 / business4you AG